4-Tages-Seminar für Mitarbeiter der EUTB: Wir machen Sie fit im Sozialrecht

Onlineseminar
Termin:
24.10.2022 bis 27.10.2022
09:00 bis etwa 16:30 Uhr
Referent:
Bianca Geiß
Fachanwältin für Sozialrecht
1006,74 €
inkl. ges. MwSt.
freie Plätze

Tag 1:

Bis etwa 14 Uhr: Überblick über das gesamte Sozialrecht (ohne SGB IX)

  • SGB II und XII einschließlich Hilfe zur Pflege

  • SGB III - Arbeitsförderung

  • SGB V - Krankenversicherung

  • SGB VI - Rentenversicherung

  • SGB VII - Unfallversicherung

  • SGB XI - Pflegeversicherung

  • SGB XIV - soziales Entschädigungsrecht (neu)

Anschließend: Vorgehensweise in der Beratung

Referentin: Erica Gilb


Tag 2:

Allgemeines Verfahrensrecht SGB I, IV, X einschließlich SGG

  • Ablauf und Tipps zum Antragsverfahren im Sozialrecht

  • Mitwirkungspflichten im Sozialrecht

  • Behördliche Entscheidungen

  • spätere Korrektur behördlicher Entscheidungen (Aufhebungs- und Erstattungsbescheide)

  • Rechtsbehelfe im Sozialrecht

  • Ablauf Klageverfahren

  • Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe


Tag 3:

Bis etwa 14 Uhr: SGB IX (BTHG)

  • Ausgewählte Reha- und Teilhabeleistungen einschließlich Budget für Arbeit und Budget für Ausbildung, Persönliches Budget (Teil 1 des SGB IX)

  • Eingliederungshilfe: Leistungsberechtigter Personenkreis, Abgrenzung Fachleistung und existenzsichernde Leistungen, Einsatz Einkommen und Vermögen (Teil 2 des SGB IX)

  • Schwerbehindertenrecht: Grad der Behinderung, Nachteilsausgleiche, Merkzeichen (Teil 3 des SGB IX)

Anschließend: Besprechung aktueller Fallgestaltungen der Seminarteilnehmer


Tag 4:

Ausgewählte praxisrelevante Rechts-/Beratungsprobleme

  • Beendigung Krankengeldbezug - Wie weiter?

  • Arbeitsunfähigkeits-/Folgebescheinigung

  • Vermeidung von Sperrzeiten bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Aufforderung zur Beantragung einer Erwerbsminderungsrente, z.B. JC, Arbeitsagentur

  • Die Erwerbsminderungsrente

  • Vorzeitige Altersrente für schwerbehinderte Menschen

  • Neuregelungen in der Pflege im Zusammenhang mit der Pflegereform

  • Sonstiges