Persönliches Budget und Arbeitgebermodell

Onlineseminar
Termin:
13.09.2022
09:00 bis etwa 16:30 Uhr
Referent:
Bianca Geiß
Fachanwältin für Sozialrecht
208,25 €
inkl. ges. MwSt.
freie Plätze

Begriffe wie "persönliches Budget" und "Arbeitgebermodell" werden viel gebraucht und doch ist vieles unbekannt. Das Seminar behandelt die sozialrechtlichen Grundlagen für das persönliche Budget und die zivilrechtliche Umsetzung zum Beispiel in Form des Arbeitgebermodells. Im Rahmen des persönlichen Budgets treffen Sozialrecht und Zivilrecht aufeinander mit weitreichenden Folgen. Das Zusammenwirken dieser unterschiedlichen Rechtsbereiche führt zu Wechselwirkungen, die es zu beachten gilt. Kann zum Beispiel eine Behörde verlangen, dass Leistungen eines bestimmten Anbieters in Anspruch genommen werden oder dass allein die Preisvorstellungen einer Behörde zu berücksichtigen sind? Welche Rechte und Pflichten hat der Antragsteller im Verfahren für die Budgetgewährung? Was ist eine Zielvereinbarung und worauf ist zu achten? Welche Pflichten hat der Antragsteller, wenn das Budget gewährt wurde?